Afrikaans Afrikaans
English Englisch
French Französisch

Chinese (Simplified) Chinesisch
Hindi Hindi
Indonesian Indonesisch
Japanese Japanisch
Korean Koreanisch
Filipino Philippinisch

German Deutsch
English Englisch
Finnish Finnisch
French Französisch
Italian Italienisch
Norwegian Norwegisch
Polish Polnisch
Portuguese Portugiesisch
Russian Russisch
Spanish Spanisch
Czech Tschechisch

Arabic Arabisch
English Englisch

Sparchance 2:
Monitoring als Hebel für vielfältige Kostenreduzierungen

Als unser Smart-Meter-Kunde stellen wir Ihnen alle digital ermittelten Messwerte kostenfrei als Monitoring zur Verfügung. Durch die Auswertung der Daten erhalten Sie die Chance, Ihren Stromverbrauch nachhaltig zu optimieren und Ihre Stromrechnung auf eventuelle Fehler zu überprüfen.

Home >    Smart Meter >    Sparchance 2 – Monitoring

Mit Monitoring Chancen identifizieren und Verbräuche sofort optimieren

Ihre monatlichen Kosten von 20 Euro für den Betrieb und die Miete Ihrer Smart Meter beinhalten bei der Johannes Schuetze AG ebenfalls die Möglichkeit zum Monitoring. Sie können entweder jederzeit alle intelligenten Smart-Meter-Messwerte auf Ihren PC laden und auswerten oder Sie erhalten von uns einen monatlichen Bericht zur Auswertung gemailt. Das Monitoring eröffnet Ihnen vielfache Chancen zum Sparen:

Kontrolle Ihrer Stromrechnung
Marktanalysen zufolge enthält jede achte Stromrechnung Fehler. Durch Abgleich mit Ihren Smart-Meter-Daten können Sie zum Beispiel falsch zugeordnete Verbrauchsdaten identifizieren und Rückzahlungen einfordern. Auf Wunsch übernimmt die Johannes Schuetze AG als separate Dienstleistung gern die professionelle Rechnungsprüfung für Sie.

Verbrauchsoptimierung
Per Smart Meter werden Ihre Verbrauchsdaten in Echtzeit übermittelt. Das ermöglicht eine zeitnahe Lokalisierung von Gerätestörungen, ungewöhnlichen Verbrauchsverläufen oder Stromfressern sowie Kosteneinsparungen durch gezielte Maßnahmen zur Effizienzsteigerung. Zudem können Sie teure Lastspitzen in Ihrem Unternehmen identifizieren und Ihren Lastgang mittels Smart Meter optimieren. Die Reduzierung von Lastspitzen bzw. die Glättung der Lastspitzen, deren höchster Mittelwert die Strompreise oft in die Höhe treibt, kann durch Monitoring, Analyse und ein optimiertes Spitzenlastmanagement zum Teil zu drastischen Einsparungen führen. Eine weitere Monitoring-Konsequenz kann die Zeitanpassung des Lastverbrauchs sein.

Gehören zu Ihrem Unternehmen zudem mehrere Filialen oder Niederlassungen, erlaubt Monitoring das Benchmarking durch einen Standortvergleich und bietet so die Chance zu Optimierungen.

Gern steht Ihnen die Johannes Schuetze AG auch für Ihre Verbrauchsoptimierungen zur Verfügung. Unsere erfahrenen Energieberater werten für Sie das Monitoring aus und geben nach einem Vor-Ort-Check Optimierungsempfehlungen, mit denen Sie Ihre Energiekosten nachhaltig reduzieren können. Wir machen Ihnen für diese Expertendienstleistung gern ein Angebot, dass sich erfahrungsgemäß sehr schnell amortisiert.

Jetzt Smart-Meter-Kunde
der Johannes Schuetze AG werden!

Die Johannes Schuetze AG ist Ihr Experte, wenn es um Einsparungen im Energiebereich geht. Starten Sie jetzt Ihre Smart-Meter-Sparoffensive und kontaktieren Sie uns rasch für ein persönliches Gespräch!

„Da Smart-Meter Sie in die Lage versetzt die Verbräuche in Ihrem Unternehmen in Echtzeit zu quantifizieren und zu qualifizieren haben Sie endlich eine verlässliche Basis und damit die Chance signifikant an der Kostenschraube drehen. Dabei stehen wir Ihnen mit unserer Expertise gern zur Seite.“

Johannes Schuetze, Vorstandsvorsitzener der Johannes Schuetze AG