EnglishChinese (Simplified)FrenchGermanRussianSpanish

Sparchance 1:
Wir reduzieren Ihre Konzessionsabgabe
um bis zu 95 %!

Durch Umstellung ihres Stromvertrags auf einen Sondervertrag erwirken wir für unsere Smart-Meter-Kunden eine verminderte Konzessionsabgabe. So können Sie jährlich bis zu 2.280 Euro sparen. Nutzen Sie die Chance!

Home >    Smart Meter >    Sparchance 1 – Konzessionsabgabe

Profitieren Sie von einem Sondervertrag, der Ihre Kosten minimiert

Die Konzessionsabgabe wird als Nutzungsentgelt für die Verlegung und den Betrieb von Leitungen auf öffentlichem Grund von Städten bzw. Gemeinden erhoben. Sie ist abhängig von der Einwohnerzahl und reicht von 1,32 ct/kWh bei sehr kleinen Gemeinden bis zu 2,39 ct/kWh bei Großstädten. Was viele nicht wissen: Für Sondervertragskunden ist sie einheitlich ermäßigt auf 0,11 ct/kWh. Bei Einsatz von Smart Meter können Unternehmen nachweisen, dass Sie Anspruch auf diese reduzierte Konzessionsabgabe haben. Um einen Sondervertrag zu erhalten, müssen dabei zwei Voraussetzungen erfüllt sein: Der Jahresverbrauch muss 30.000 kWh überschreiten und in mindestens zwei Monaten über 30 kW liegen. Ist beides gegeben, übernimmt die Johannes Schütze AG für Sie kostenfrei die Umstellung Ihres bisherigen Vertrags auf einen Sondervertrag und ermöglicht Ihnen so eine Ersparnis bei der Konzessionsabgabe von bis zu 95 %! Nutzen Sie diese einzigartige Sparchance! Sie können damit Ihre Abgaben um bis zu 2.280 Euro reduzieren, wie folgende verbrauchsabhängige Beispielrechnungen zeigen:

Sie möchten auch bei den Stromkosten sparen?

Gern stellen wir Ihnen unser Prinzip des gebündelten Stromeinkaufs vor, mit dem Sie Ihre Energiekosten drastisch senken können. Sprechen Sie uns an!

Jetzt Smart-Meter-Kunde
der Johannes Schuetze AG werden!

Die Johannes Schuetze AG ist Ihr Experte, wenn es um Einsparungen im Energiebereich geht. Starten Sie jetzt Ihre Smart-Meter-Sparoffensive und kontaktieren Sie uns rasch für ein persönliches Gespräch!

"In Gesprächen mit Kunden stellen wir immer wieder fest, dass weder die Konzessionsabgabe noch die Informationen für Sonderverträge bekannt sind. Für alle, die sich diese Sparchancen schon heute nicht entgehen lassen wollen, ist die Johannes Schuetze AG Ihr perfekter Partner.“

Christoph Jäger, Backoffice Johannes Schuetze AG